A Winter to Remember

Mittwoch, 11.10.2017, 18:00 Uhr

Argentinien | 2017 | Regie: Cecilia Valenzuela Gioia | mit Cecilia Valenzuela Gioia, Mercedes Burgos | 64 Min. |

Spanisch voraussichtlich mit deutschen Untertiteln

Die junge Studentin Lucía verbringt den Winter in ihrer Heimatstadt. Dort begegnet sie Olivia, mit deren Hilfe es ihr gelingt die Angstzustände, unter denen sie leidet, zu überwinden – und ihre Umgebung neu zu entdecken. Sie beginnt, die Welt und die Menschen mit anderen Augen zu sehen und zu sich selbst zu finden. In ihrem überzeugenden und reifen Filmdebüt glänzt Regisseurin Cecilia Valenzuela Gioia in der Rolle der Lucía: Ein sensibles und vielschichtiges Porträt einer jungen Frau und eine anrührende Liebesgeschichte.

 

Vorfilm: Piscina (Pool)

Brasilien | 2016 | Regie: Leandro Goddinho | 30 Min. | Portugiesisch mit deutschen Untertiteln

Die etwa achtzigjährige deutschstämmige Marlene hat einen Swimmingpool zu ihrem Zuhause gemacht. Als sie Besuch von einer jungen Frau erhält, enthüllt sich eine Geschichte von Schuld und Verrat, aber auch von Hoffnung, Zuversicht und einer lebenslangen Liebe. 

 Als Gast erwarten wir Candelaria Antar García, Produzentin des Films "A Winter to Remember". 

 Dieses Programm wird präsentiert mit freundlicher Unterstützung von