God's Own Country

Sonntag, 15.10.2017, 20:30 Uhr

Großbritannien | 2017 | Regie: Francis Lee | mit Josh O'Connor, Alex Secăreanu | 104 Min. | 

Englisch mit deutschen Untertiteln

"God's Own Country" – so nennen die Menschen in Yorkshire ihre Heimat. Anders als die Bezeichnung vermuten lässt, kann das Leben dort sehr hart und triste sein: Der junge Johnny bewirtschaftet die heruntergekommene Farm seines kranken und ständig nörgelnden Vaters; die einzige Abwechslung sind lieblose Quickies mit Männern auf dem Viehmarkt und Saufgelage im Pub. Doch dann beginnt der Rumäne Gheorghe als Aushilfe auf der Farm zu arbeiten. 

Der Film konzentriert sich auf seine Charaktere und ihre unmittelbare Körperlichkeit. Weitere Hauptrollen spielen außerdem die archaische Landschaft und das raue Klima Yorkshires, die zum Spiegelbild innerer Tumulte und Konflikte werden.

Die virtuos erzählte Liebesgeschichte des britischen Regisseurs Francis Lee ist der Preisträger des Queerscope-Debütfilmpreises 2017.